Programm

 

Donnerstag, 03. Oktober 2019

 
ab 16.00 Uhr Wissenschaftlicher Tag, Präsentation der D.O.-Thesen 
Veranstaltet von der Akademie für Osteopathie (AFO e.V.) in Kooperation
mit dem Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (Teilnahme kostenfrei)
                                

Freitag, 04. Oktober 2019

08:30 - 09.00 Prof. Marina Fuhrmann M.Sc.(USA) DO / Ulrike von Tümpling DO
Eröffnung - 25 Jahre VOD - Rückblick - Ausblick
09:35 - 09:45 Dr. William Burke DO Präsident Osteopathic International Alliance (OIA)
Grußwort
09:45 - 10:30 Jane Eliza Stark DO
An Osteopathic Perspective on the Great Pandemic of 1918
10:30 - 11:15 Philippe Druelle DO, D.Sc.O.
The way to work with the Breath of Life or universal energy in Osteopathy with adults and babies.
11:15 - 11:45 Pause
11:45 - 12:30 Peter Sommerfeldt M.Sc., BA, DO
Osteopathie, Medizin und Wissenschaft. Eine schwierige Beziehung und ihr Einfluss auf die Berufspolitik einst und jetzt
12:30 - 13:15 Susan Turner DO
Postnatal Depression
13:15 - 14.30 Mittagspause
14.30 - 16:45 Workshops (Pause 15.30 - 15.45)
A1 Noori Mitha DO
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen - wie begegne ich Kindern in der osteopathischen Behandlung?
A2 Bruno Ducoux DO
Polarity in Osteopathy
A3 Jane Eliza Stark DO
Some Early Techniques of William Garner Sutherland
A4 Philippe Druelle DO, D.Sc.O.
The way to work with the Breath of Life or universal energy in Osteopathy with adults and babies
A5 Peter Sommerfeldt M.Sc., BA, DO
Präsenz und Achtsamkeit. Ansätze zu einer möglichen Ethik der osteopathischen Praxis
A6 Frank Stelzer DO
Asthma verstehen und osteopathisch behandeln. Behandlungsansätze bei Kindern. Auf der Suche nach Ursachen 
A7 Jan Koop DO / Dr. Christina Steele DO MPH
Die therapeutischen Kräfte in der biodynamischen Behandlung
A8 Susan Turner DO
Supporting maternal postpartum recovery
A9 Prof. Renzo Molinari DO
Women`s health from pelvis to brain 
A10 Martina Seidler
Glückliche Mammae - Die weibliche Brust in der Osteopathie (Teilnahme nur Frauen)
16:45 - 17:15 Pause
17:15 - 18:00 Prof. Dr. Thiemo Breyer
Empathie und Leiblichkeit: Philosophische Zugänge zum therapeutischen Handeln
ab 18:00 Get-together
   

Samstag, 05.Oktober 2019

 07:00 - 07:30 Meditation / Yoga / Sing & Pray
Wer möchte
08:30 - 09:00 Dr. Brian Degenhardt D.O.
Osteopathische Grundlagenforschung des A.T. Still Research Institutes
09:00 - 09:20  Dr. William Burke DO Präsident Osteopathic International Alliance (OIA)
Der Weltdachverband OIA für Osteopathie und seine Ziele und Aufgaben
09.20 - 09.45 Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch
Evidenzbasierung der Osteopathie: Welche methodischen Ansätze passen zur Osteopathie
09.45 - 10.10 Florian Schwerla M.Sc. (USA), DO
Evidenz in der Osteopathie: Eine Standortbestimmung
10.10 - 10.30 Dr. med. Jürgen Grasmück / Philipp Merkt M.Sc., cand. med.
Notfallmedizin in der Osteopathie
10.30 -11:00 Pause
11:00 - 11:45 Prof. Dr. Rainer Breul
Unser Cranio-mandibuläres System; ein funktionell-anatomisches Präzisionswerk
11:45 - 12:30 Frank Stelzer DO
Warum wir werden, was wir sind. Osteopathie als ganzheitlicher Ansatz. Ein tieferes Verständnis von Mustern und Dysfunktionen
 12.30 - 13:15 Jan Koop DO / Dr. Christina Steele DO MPH
Die therapeutischen Kräfte in der osteopathischen Behandlung
13.15 - 15:00 Mittagspause / Präsentation DO-Touch.NET, Dr. Brian Degenhardt DO
15:00 - 18.00 Workshops (Pause: 16:30-17:00)
B1 Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch / Florian Schwerla M.Sc. (USA), DO
Ein bisschen Mitforschen für die eigene Zukunft? 
B2 Bruno Ducoux DO
Polarity in Osteopathy
B3 Jane Eliza Stark DO
Some Early Techniques of William Garner Sutherland
B4 Philippe Druelle DO, D.Sc.O.
Comment travailler avec le Breath of Life dans notre pratique avec les adultes et les enfants
B5 Peter Sommerfeldt M.Sc., BA, DO
Präsenz und Achtsamkeit. Ansätze zu einer möglichen Ethik der osteopathischen Praxis
B6 Frank Stelzer DO
Prae-, peri- und postnatale Einflüsse auf das Leben und den Ausdruck der Gesundheit
B7 Jan Koop DO / Dr. Christina Steele DO MPH
Stillness als eine therapeutische Kraft
B8 Susan Turner DO
Supporting maternal postpartum recovery
B9 Prof. Renzo Molinari DO
Women`s health from pelvis to brain 
B10 Martina Seidler
Glückliche Mammae - Die weibliche Brust in der Osteopathie (Teilnahme nur Frauen)
ab 19.30 Festlicher Abend
   

Sonntag, 06.Oktober 2019

 07:00 - 07:30  Meditation / Yoga / Sing & Pray
Wer möchte
09.00 - 11:15 Workshops
C1 Noori Mitha DO
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen - wie begegne ich Kindern in der osteopathischen Behandlung?
C2 Bruno Ducoux DO
Polarity in Osteopathy
C3  Jane Eliza Stark DO
Some Early Techniques of William Garner Sutherland
C4  Philippe Druelle DO, D.Sc.O.
Comment travailler avec le Breath of Life dans notre pratique avec les adultes et les enfants
C5  Peter Sommerfeldt M.Sc., BA, DO
Präsenz und Achtsamkeit. Ansätze zu einer möglichen Ethik der osteopathischen Praxis 
C6  Frank Stelzer DO
Asthma verstehen und osteopathisch behandeln. Behandlungsansätze bei Kindern. Auf der Suche nach Ursachen 
C7  Jan Koop DO / Dr. Christina Steele DO MPH
Biodynamische Behandlung von Kindern 
C8  Susan Turner DO
Supporting maternal postpartum recovery 
C9 Prof. Renzo Molinari DO
Women´s health from pelvis to brain  
11:15 - 11:45 Pause
11:45 - 12:30 Bruno Ducoux DO
Polarity in Osteopathy
12:30 - 13:15 Prof. Renzo Molinari DO
Women`s Health considerations 
  Tschüss
13:30 Mittagessen




 
VOD e.V.  • Untere Albrechtstr. 15  • D-65185 Wiesbaden  •  +49 (0) 611 5808975 - 0 •  info@osteopathie.de

KontaktImpressumDatenschutz









Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OKDatenschutzerklärung