Wieder mit dabei: DO-Touch.NET



Das Forschungsnetzwerk DO-Touch.NET der A.T. Still University (Kirksville, USA) hat 2015 eine Zweigstelle in Deutschland gegründet und den VOD als exklusiven Kooperationspartner mit den organisatorischen Aufgaben und der Information rund um DO-Touch.NET, Durchführung von Forschungsprojekten, Initiierung von Mitgliedertreffen und der Erhebung von Daten beauftragt.

Derzeit begleiten wir ein hochinteressantes Forschungsprojekt, dessen Ziel die fundierte Untersuchung etwaiger Nebenwirkungen der Osteopathie ist. Das Projekt dient einerseits der Dokumentation professionellen osteopathischen Arbeitens, der Wissenschaft und Qualitätssicherung, anderseits kann es einen großen Beitrag leisten für unser Vorhaben, den Beruf des Osteopathen zu etablieren. An dieser Studie haben sich 27 VOD-Mitglieder beteiligt und sie wurde im August 2017 abgeschlossen. Wir erwarten die Ergebnisse im ersten Halbjahr 2019.

Inzwischen sind über 120 VOD-Mitglieder DO-Touch.NET beigetreten. Eine kostenfreie Mitgliedschaft ist auch ohne Beteiligung an einer Studie möglich und bietet Ihnen Zugang zu interessanten Projekten und Veröffentlichungen aus Kirksville.



www.do-touch-net.de


 
VOD e.V.  • Untere Albrechtstr. 15  • D-65185 Wiesbaden  •  +49 (0) 611 5808975 - 0 •  info@osteopathie.de

KontaktImpressumDatenschutz









Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OKDatenschutzerklärung